Yves-Eigenrauch-Fakten (1)

Yves Eigenrauch (FC Schalke 04) hat in einem Spiel den damaligen brasilianischen Weltfußballer Ronaldo komplett abgemeldet.
Ronaldo musste sich danach beim Verband einen neuen Spielerpass ausstellen lassen, einen neuen Spielervertrag mit seinem Verein abschließen, zum Einwohnermeldeamt gehen, Gas, Wasser, Telefon/Internet und Mülltonne wieder anmelden, Qualitätszeitung, Käseblatt und Zeitschriften wieder abonnieren, Versicherungspolicen neu abschließen, allerhand auf der Sparkasse erledigen etc. Bei vielem wurden ihm aber bessere Konditionen eingeräumt, so dass Ronaldo am Ende zwar einiges Nerviges zu erledigen hatte, finanziell aber besser dastand. Danke, Yves Eigenrauch!
#YvesEigenrauchFakten