HR Giger

1 Milliarde Bilder von HR Giger sind übrigens 1 HR-Gigerbyte. Und das Vornamenskürzel HR – für die, die’s noch nicht wissen – steht für Hessischer Rundfunk (in schweizerischer Aussprache: Hessischrr Rundfunkch). Diese Kränkung seitens seiner Eltern verwand der Schweizer Maler nie und malte zeit seines Lebens daher ausschließlich Bilder, für die sich Mama und Papa in Grund und Boden schämen sollten. Den Namen kürzte er ab, und wer ihn dennoch aussprach, die/den operierte er zur Strafe mit allerhand Implantaten und Schläuchen zum grotesken Maschinenmenschen um, wovon er freilich Bilder anfertigte, mit denen er dann einen Haufen Geld verdiente. (Er schuf 2,5 HR-Gigerbyte.)