Creme

Daß man an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät in Nürnberg (WiSo) ist und nicht an der Philosophischen Fakultät in Erlangen, merkte man auch, wenn man blind wäre, weil an den Türgriffen in der WiSo immer Handcreme dran ist.

Aber die Frage lautet: Ist das so,  w e i l  die Leute mit übercremeten Händen an die Griffe langen, oder  d a m i t  die Leute nach dem Hinlangen an die Griffe eingecremete Hände haben – sozusagen als Creme-Service (im Wirtschaftler-Jargon: Cremium-Service) für die trockenen Wirtschaftlerhände, damit die Buchstaben auf den Computertastaturen der WiSo länger drauf bleiben und nicht vor der Zeit von rauhen Kratzhänden abgeschmirgelt werden –?