Radlerkoma

18.06.2018:
20-Radler

Sich mit Radler wegschießen, bis man ein Einhorn ist – wer kennt’s nicht!

Seid’s mir nicht böse, aber angesichts dieser Reklame für die AOK-/adfc-Kampagne «Mit dem Rad zur Uni», die mich zumal am Urinal mit ihrem Krampf behelligt, denke ich über die Anschaffung eines Coal Rollers nach. Also eines auf US-amerikanischen Redneck-Irrsinn zurückgehenden Pick-Up-Trucks, der dergestalt modifiziert ist, dass er Treibstoffabgase möglichst stark rußend aus den Auspuffrohren bläst. Damit fahre ich dann den ganzen Tag lang vor den Uni-Gebäuden umher und ruße die Gesundheitsradlerinnen (m_w) ein, daß sie im Hörsaal ankommen wie Rußlands Rauchfangkehrerinnen nach der Schicht (die eine oder andere Aktionsteilnehmerin wird dann schon dabei sein). Und mittem Ratt werd’ ich bis Aktionsende ~nicht~ mehr fahren.
Pah!, wie unverschämt sie immer die Urinalwände zuplakatieren.