Guten Appo!

»Guten Appo!« für »Guten Appetit!« hielt ich bislang für eine Internet-Spaßabkürzung wie »GuMo«, »Gümchen« oder »DaSchö«. Als ich einen Februarabend in Frankfurt im Kreise teils professioneller Komiker*innen mit Internethintergrund verbrachte, freute ich mich, dass es dieses Kuriosum auch ins RL geschafft hat und amüsierte mich über seine herzhafte Verwendung bei Tische.

Tags darauf wurde ich vom Frankfurter Andreas Unteregge darüber aufgeklärt, dass es sich mitnichten um ein Internetkuriosum handle, sondern um eine in Hessen übliche Essensgrußformel. (Sogar mit Internetbelegen!) Lustig finde ich es jetzt allerdings immer noch, nur anders.

Für was immer an Lukullischem ihr euch heute noch genehmigt, wünsche ich euch jedenfalls von Herzen  g u t e n  A p p o !