Entdecke Adenauer mit „Jupp“!

Denen ist doch – diesen Drunterkommentar abzuliken – auch schon alles wurscht.

Btw: Statt »Entdecke Adenauer mit „Jupp“!« wäre etwas wie »Entdecke Adenauer mit Hermann L. Gremliza!« angebracht, wo er beispielsweise über Gestalten wie den Nazi Hans Globke, Kanzleramtschef bzw. rechte Hand Adenauers im Kanzleramt sowie, jamei ›früher‹ halt, einer der beiden juristischen Kommentatoren der Nürnberger Rassegesetze unter den Nazis, erzählt. Aber Globke war ja nie in der NSDAP, wer könnte ihn als Nazi im Kanzleramt bezeichnen.