Was in der FAZ imo passieren soll

Hoffentlich überlebt die FAZ lange genug, dass in ihrer Leserbriefrubrik »imo«, »imho«, »afaik« und gar »imao« die Anachronismen – wo nicht dinosaurierartigen Ungetüme! – »meines Erachtens« und »meines Wissens« verdrängen können. Und hoffentlich muss der Verein Deutsche Sprache das auch noch erleben! Den dorthinnigen Ein- bzw. Siegeszug von »tbh« fände ich auch schön tbh

Dan Brown, multimedial

Robert Langdon wird in Dan Browns nächstem Roman einen Symbolologie-Podcast haben und wer diese per Da-Vinci-, Quatsch: QR-Code über den Text verteilten 3,5-h-Brocken nicht von vorne bis hinten aufmerksam hört, hat keine Chance den Roman zu kapieren, und es werden Podcast-Palindrome sein, die sich vorwärts wie rückwärts abgespielt genau gleich anhören.

Schuhe und Gürtel

Den Mario-Gomez-Köpfen von den Dorfclubs hat beim jährlichen Scheunen-Sauf in den Nullerjahren jemand erzählt: »Beim Anzug müssen die Schuhe zum Gürtel passen!«, und seitdem siehst du sie auf den 150-Leute-Hochzeiten alle in dunkelblauen Anzügen mit braunen Schuhen und braunem Gürtel, und spätestens um 21 Uhr kommt die Sparkassenkrawatte auch mal ab