James Bond, neu aufgelegt

James Bond – 007 jagt Dr. No, überprüft seine Dissertation, findet auffällig viele plagiierte Stellen und macht mithilfe seiner von Ihrer Majestät verliehenen Lizenz zum Aberkennen aus Dr. No im Handumdrehen no Dr.

Fortsetzung: 007 jagt schon wieder Dr. No! Denn dieser ist abermals promoviert – und zurück mit neuen Bösartigkeiten! Er hatte einfach seine bereits fast fertiggestellte Habilitationsschrift zur Promotion umgearbeitet und sie dann erfolgreich als solche verteidigt, und zwar alles wissenschaftlich sauber! Außerdem hat er bereits eine neue Habil »in der Pipeline« und sogar recht gute Aussichten auf einen Lehrstuhl und lebenslange Verbeamtung. Wie soll Bond ihm nun das Hand- bzw. Schreibwerk legen?

Reminiscing Einschulung

Aufs Datum genau heute vor elf Jahren wurde ich auf dem Nürnberger Hermann-Kesten-Kolleg eingeschult, wo ich mein Abitur nachgeholt habe. Als ich zwei Mitschülern in einer Pause mal dahererzählte, die geläufige Abkürzung dieser Schule, HKK, hätte bis 1945 für »Hakenkreuzkolleg« gestanden, erntete ich cum una voce ein erstauntes: »Echt jetz?!«

Urban

»Tut mir leid, Sie können nicht in unser Dorf ziehen.«
»Aber warum das denn nicht? Da ist dieses leerstehende Haus, ich hab die Kohle – mehr als alle anderen Interessenten sogar! Also warum sollte ich nicht herziehen dürfen?«
»Na, denken Sie doch mal scharf nach, Herr U r b a n .«